TOP AG NB
TOP AG ERGO
 
TOP AG DRV
TOP AG DRV UPD
 
 
Facebook
Teamviewer



PC-EKG

Die neue Flexibilität

Durch die Stromversorgung über USB entfällt das medizinische Netzteil im Standardgebrauch. Dadurch gewinnen Sie ein erhebliches Maß an Flexibilität - einer mobilen Verwendung des EKGs steht nichts mehr im Wege.
Die gewohnt kleinen Außenmaße von 10x19x2,4cm(BxLxH) sowie das geringe
Gewicht (198g) gewährleisten die Unterbringung des Gerätes auf kleinstem Raum bzw. leichte Handhabung im täglichen Gebrauch - selbst außerhalb der Praxis.

Die EKG-Signale werden mit 16Bit/1kHz abgetastet, was zu einer großen Steigerung der Datenerfassung führt.
Alle heute gängigen EKG-Anwendungen, von der konventionellen über die 3-
dimensionale Elektrokardiographie bis hin zu hochspeziellen Verfahren der Spätpotentialanalyse und der Herzschlagvariabilitätsuntersuchung können mit diesem Rekorder - je nach Software-Freischaltung - abgedeckt werden.

Ein zusätzliches Messinterface mit eigenem Microcontroller dient ausschließlich
der Schrittmachererkennung und Schrittmachervermessung aus dem OberflächenEKG. So können damit sogar Längsschnittuntersuchungen des Schrittmacherverhaltens durchgeführt werden.

Technische Daten

  • Messinterface: 8 AD Kanäle mit 16 Bit Auflösung
  • Genauigkeit: 5 µV LSB
  • Abtastrate: 1000 Samples mit je 8 physikalischen Kanälen entsprechend 12 EKG -Ableitungen mit Schrittmachererkennung
  • Steuerung: interner Microcontroller
  • Stromversorgung: USB 
  • Anschluss: USB - Anschlusskabel
  • Betriebsanzeige: LED
  • Patientenschutz: integrierte galvanische Trennung
  • Geräteschutz: kein Defibrillationsschutz, da in der 
  • Regel in handelsüblichen Patietenkabeln bzw. Elektrodenapplikationsanlagen integriert
  • CE 0633 gem. Richtlinie 93/42 EWG Anhang IV MPG

 

pdf Datenblatt_Rekorder_VI_USB_neu.pdf (0,5 MB)